Reiki-Sonne

Regina Zipfl

Regina Zipfl

Regina Zipfl

Mein Name ist Regina Zipfl.

Ich wurde 1959 in Hamburg geboren. Ich lebe in Hitzhusen in Schleswig-Holstein – 50km nördlich von Hamburg. Meine drei Kinder sind mittlerweile alle selbständig und leben in ihren eigenen Domizilen. Mein ältester Sohn hat mich im Februar des Jahres 2015 zur stolzen Oma gemacht! Leider ist mein kleiner Sonnenschein am 14.06.2016 ins Licht gegangen.

Von Beruf bin ich Krankenschwester; ich bin zur Zeit freigestellte Betriebsratsvorsitzende. Zu meine Hobbys zählt das Handarbeiten! Außerdem bin ich seit vielen Jahren erklärter Fan der >Kastelruther Spatzen< aus Südtirol.

Im Zuge der Ahnenforschung habe ich festgestellt, dass mein Ur-Urgroßvater, mütterlicherseits, der Guts-Schäfer Christian Köhler, Heiler war. Somit liegen die „heilenden Hände“ in der Familie. Er lebte mit seiner Familie in Wüsten-Buchholz in der Nähe von Perleberg im heutigen Brandenburg.

Zu Reiki kam ich durch meine Freundin. Sie erzählte mir davon – es interessierte mich und so begann ich zu suchen: Was ist Reiki? Was bewirkt Reiki? Wo kann ich Reiki lernen? Im Internet fand ich viele Informationen und nahm den Kontakt zu einigen Reiki-Meistern auf. Entweder war der Weg zu weit, entsprach nicht meinem finanziellen Budget oder die Termine passten nicht. Eines Tages schlug ich unseren „Anzeiger“ auf, da kam ein Bericht: Reiki-Informationsabend! So kam ich zu meiner Reiki-Meisterin, die wundersamerweise auch im Nachbarort wohnte! Im Jahr 2000 erhielt ich den ersten Reiki-Grad, ein Jahr später den zweiten. Im Januar 2004 war es dann für mich soweit, ich habe den Meistergrad erhalten.

Seit Oktober 2004 bilde ich auch in Reiki aus. Ich freue mich sehr über das Geschenk Reiki, das mir zuteil werden durfte. Ich danke hiermit meiner Reiki-Meisterin Irene Höft aus Hamburg (jetzt Norderstedt) für die mir gewidmete Zeit!

Meine Reiki Ausbildung habe ich bei Irene Höft in Hamburg erhalten:
1. Grad am 27. & 28. November 2000
2. Grad am 18. &  19. August 2001
Meistergrad am 13. Januar 2004
Abschluß derAusbildung 17. Oktober 2004

Meine Meisterlinie:
Sensei Mikao Usui – Dr. Chujiro Hayashi – Hawayo Takata – Phyllis Lei Furumoto – Evelyne Helbling – Peter Gilgen – Ageh Popat – Unmesha Popat – Irene Höft – Regina Zipfl

Mein Engagement für Reiki:
2006 – 2010 – Vizepräsidentin Reiki-Verband-Deutschland e.V.
seit 2010 – Präsidentin Reiki-Verband-Deutschland e.V.
2011 – Gründungsmitglied ProReiki – der Berufsverband e.V.
seit 2011 – Ratsmitglied & Mitarbeiterin im Aufnahmeteam ProReiki – der Berufsverband e.V.
2012 – 2014 – stellv. Ratssprecherin ProReiki – der Berufsverband e.V.
seit 2014 – Mitarbeiterin im Qualifizierungs- und Zertifizierungsteam – ProReiki – der Berufsverband e.V.
seit 2016 – Qualifizierte Anwenderin & Ausbilderen bei ProReiki – der Berufsverband e.V.
seit 2017 – Vorstand Geschäftsstelle bei ProReiki – der Berufsverband e.V.